Hier informieren wir Sie über Neues rund um den Kastanienhof

  • Baustelle Marienkirche  
  • Unser Garten
  • nächster offener Sonntag ist am 12. August 2018
  • Seit Anfang 2018 haben wir regelmässig ein Mal im Monat Sonntags geöffnet. Dies ist jeweils der 2. Sonntag im Monat (Verschiebungen durch Feiertage ausgenommen). Die einzelnen Daten geben wir jeweils rechtzeitig nochmals bekannt. Wir freuen uns, wenn Sie unser regelmässiges Angebot im neuen Jahr für einen Besuch im Kastanienhof nutzen.
  • 20 Jahre Mittagstisch des Elisabethenwerks St. Marien

    am Donnerstag, 26. Oktober 2017

    Die Frauen des Elisabethenwerks luden herzlich zum Mittagstisch „mit Quizfragen“ ins Restaurant Kastanienhof ein.

    Es gab zahlreiche "1. Plätze". Die Seniorinnen und Senioren verfügen über ein breites Wissen über die Geschichte der Kirchgemeinde St. Marien und fühlen sich herzlich verbunden.

  • Das Kastanienhof-Team bedankt sich herzlich für die zahlreiche Teilnahme, Wertschätzungund die unermüdliche offenherzige Unterstützung der Helferinnen und Akteurinnen des Elisabethenwerks. Vielen Dank.
  • Das Elisabethenwerk St. Marien besteht aus einem Team von 13 Frauen, die ehrenamtlich arbeiten. Wir sind unabhängig und finanzieren uns ausschliesslich aus Spenden und Legaten. Wir helfen Menschen in Not, hören zu, spenden Trost, besuchen Kranke und Betagte, beraten und leisten auch finanzielle Hilfe. Vom gemeinsamen Essen nach den Mittagsgottesdiensten, Spielnachmittagen, Ausflügen, Besichtigungen und Ferien für Senioren und Seniorinnen, bis zur alljährlichen Weihnachtsfeier im Pfarreiheim bieten wir Interessierten viele Möglichkeiten, Kontakte und Freundschaften zu pflegen.

  • Am Donnerstag, 28. September 2017 durften wir die Initianten von Wasser für Wasser bei uns begrüssen. Sie berichteten über ihre Arbeit und die Fortschritte in ihren neuesten Projekten.

    Sauberes Trinkwasser ist nicht überall eine Selbstverständlichkeit. Deshalb ist unser Name unser Konzept: Wasser trinken & Wasser geben.

    • WASSER FÜR WASSER (WfW) ist eine junge, gemeinnützige Organisation, die mit innovativen Lösungen das Trinken von Leitungswasser in der Schweiz fördert
    • In Zusammenarbeit mit Gastronomie und Unternehmen ermöglicht WfW mit lokalen Partnern nachhaltigen Trinkwasserzugang und Berufsbildung in Sambia.
    • Gäste, Kunden und Mitarbeitende unserer Partnerbetriebe werden so auf die privilegierte Wassersituation in der Schweiz aufmerksam gemacht.